lycanthia

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Hinweise

* Links
     Werde zum Werwolf
     Oder lieber zum Ritter?
     Schwarze-Suche
     Schwarzes Glück
     Parkour Nürnberg






Über eine überstürzte Heirat...

Es ist schon reichlich verwunderlich, welch seltsame Gründe manche Zeitgenossen haben zu heiraten. Die einen sind so toll vor Liebe, dass sie das vor aller Welt beweisen und sich für alle Ewigkeit an diesen einen ketten wollen. Andere sind eher pragmatisch: sie heiraten, weil es Geld spart (Zumindest vorerst. Was kostet eine Scheidung?), oder man bleiben darf, obwohl man eigentlich gehen müsste - oder erst gar nicht kommen konnte. Es fügen sich welche in die Tradition. Wieder andere haben gar keine andere Wahl....
Und dann gibt es da noch welche... bzw. gibt es den einen - aber er wird wohl kaum ein Einzelfall sein -, der heiratet, weil er endlich "einen geradlinigen Lebensweig einschlagen und auch beibehalten" will. Und dazu nehme man die erstbeste Dumme, die sich dafür hergibt... *roll* Im Ernst: wie absurd ist das denn? Da springt man jahrelang von einer Frau zur anderen und plötzlich will man auf den rechten Weg kommen, dem Nagel endlich einen Kopf geben und heiratet die gerade Aktuelle, mit der man es schon eine Weile (sage und schreibe 3 Monate!!!) ausgehalten hat, vom Fleck weg. Urteil: lebenslänglich.
Dass man schon die eine oder andere "Frau fürs Leben" gefunden, aufgrund von Unstimmigkeiten oder rechtzeitig wieder erhaltenem Klarblick als Kandidatin wieder verworfen hatte, ist vergessen. Und mir kommt der Gedanke, dass es ihm bisher gar nicht an der richtige Frau, sondern einfach nur am "richtigen" Willen gefehlt hatte. Im Grunde hätte es jetzt jede x-beliebige treffen können, es wäre jede die "Richtige" gewesen - vorher jede an sich richtige falsch. Und wenn man weiter denkt: ist es möglich, dass es generell nie am "Richtigen" scheitert, sondern an unserem Willen, jemanden zum "Richtigen" zu machen und unsere Wahl dabei zu belassen?
5.6.06 17:55


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung